Informationsveranstaltung

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Das Elisabeth-Tombrock-Haus lädt ein zur Informationsveranstaltung mit Dr. Anja Dresen sowie Rechtsanwalt und Notar Thomas Prangemeier.

Was geschieht, wenn wir krankheits- oder unfallbedingt in eine Situation geraten, in der wir selbst keine Entscheidungen mehr treffen können? Wer darf mich in diesem Fall vorübergehend oder dauerhaft vertreten? Für viele Menschen gehört es zu den schwersten Fragen, zu entscheiden, wie sie im akuten Krankheitsfall behandelt werden möchten. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig über mögliche Vorsorgeregelungen zu informieren.

 

Mittwoch, 22.05.2024, 18.00 Uhr, Elisabeth-Tombrock-Haus, Stadtteilcafé, Kapellenstraße 25, 59227 Ahlen

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier geht’s direkt zu unserer Jobbörse

Der "Blick in die Woche"

                                                                     

 

 Unseren Wochenplan und die Speisepläne finden Sie hier!  

Veranstaltungen, Projekte

Elisabeth-Tombrock-Haus - Treffpunkt Stadtteilcafè
Kaffee und Kuchen für Jung un Alt
täglich, 14.30-17.00 Uhr

Elisabeth-Tombrock-Haus - Vital & Sicher Präventionskurs mit Physiotherapeut Wolfgang Holtz
dienstags, 10:45 – 11:30 Uhr
Anmeldung über Herrn Holtz Tel.: 0172/6860637

Elisabeth-Tombrock-Haus - Sitzgymnastik mit Übungsleiterin Bettina Neuhaus
donnerstags, 15:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung über Frau Neuhaus Tel.: 01577/6630831

Elisabeth-Tombrock-Haus - Spielenachmittag
1. Donnerstag im Monat, 15:00 – 16:30 Uhr
Anmeldungen Frau Mertens Tel.: 02382/8933

Elisabeth-Tombrock-Haus - Öffentlicher Gottesdienst
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 11.00 Uhr
mit anschließendem Mittagessen (vorherige Anmeldung
bitte unter Tel.: 02382 8933) im Stadtteilcafé.

 Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gerne über den Sozialen Dienst: Frau Jutta Mertens, Tel.: 02382 8933