Freitag, 02.02.2007

Neue Interessenvertreter für die Bewohner

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Elisabeth-Tombrock-Hauses haben ihren Heimbeirat neu gewählt.

v.l.: Horst Kühn, Elisabeth Budde, Luise bake, Heinz Wehnhardt, Klara Weber

Das Vertrauen als Interessenvertreter der Senioren erhielten Luise Bake, Elisabeth Budde und Klara Weber sowie die Angehörigen Horst Kühn und Heinz Wehnhardt.
Der Heimbeirat trifft sich in regelmäßig mit der Einrichtungsleitung und dem Leitungsteam, um über aktuelle Themen im Seniorenheim informiert zu werden und Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner einzubringen.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte Einrichtungsleiterin Anne Troester den bisherigen Heimbeiratsmitgliedern für ihr engagiertes Wirken und sah der Fortführung einer guten Zusammenarbeit mit den neu gewählten Mitgliedern freudig entgegen.