Mittwoch, 20.06.2007

Gymnastik mit Jung und Alt

Zu einer gemeinsamen Abschlussfeier trafen sich am Mittwoch acht Kinder der Eltern-Kind-Gruppe der Familienbildungsstätte und 15 Bewohner des Elisabeth-Tombrock-Hauses. Ein großes, buntes Schwungtuch verband Alt und Jung und alle hatten viel Freude mit dieser Aktion.

Seit 2 ½ Jahren kamen die Kinder jeden Mittwoch ins Elisabeth-Tombrock-Haus. Unter der Leitung von Uta Neckenig wurde gemeinsam gespielt, gebastelt und gesungen. Im Laufe der Jahre freundeten sich die Kinder mit den Senioren an, die sich nebenan zu ihrer wöchentlichen Gymnastik treffen. Regelmäßig verabredeten sich die beiden Gruppen zum gemeinsamen Spielkreis.
Mit der Abschlussfeier am Mittwoch verabschiedeten sich die inzwischen 3 ½-Jährigen in den Kindergarten. Familienbildungsstätte und Elisabeth-Tombrock-Haus hoffen, dass nach den Sommerferien auch weitere Gruppen Freude an diesem Generationenaustausch finden werden.