Mittwoch, 01.06.2011

„Griechischer Wein" zum Mitsingen

Cäcilia Liedertafel konzertierte im Elisabeth-Tombrock-Haus

Premiere im Elisabeth-Tombrock-Haus: Am Mittwochnachmittag ist dort zum ersten Mal der Ahlener Männerchor Cäcilia Liedertafel aufgetreten. Unter Leitung von Martin Kircheis am Klavier begeisterten 27 Sänger mit ihren kräftigen Stimmen Bewohner und Gäste des Seniorenheims. Mit einem bunten Potpourri aus bekannten und beliebten Volks- und Wanderliedern sowie Schlagern zum Zuhören und Mitsingen begeisterten sie die Zuhörer.

Zu ihrer musikalischen Reise durch die Welt zählten Titel wie beispielsweise „Griechischer Wein“, „Ich war noch niemals in New York“ und „Bergvagabunden sind wir“.

Wir freuen uns über die gelungene Premiere und arbeiten an einer baldigen Wiederholung dieses Konzertauftrittes“, freuten sich Mareike Springer und Maria Ellers vom Sozialen Dienst des Hauses über den gelungenen Nachmittag. Das Bild zeigt die Sänger des Männerchors.

Die Glocke, 28. Mai 2011