Montag, 23.07.2018

Gospelchor versprüht klangvolle Leichtigkeit

Für Bewohner und Gäste des Elisabeth-Tombrock-Hauses an der Kapellenstraße gab es jetzt einen ganz besonderen musikalischen Höhepunkt: Der Gospelchor „Voices of Joy“ aus Dolberg lud zu einem Konzert am Samstagvormittag in der gut besetzten Cafeteria.

Knapp 20 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Martina Schröer boten eine weite Bandbreite musikalischer Werke, von schwungvollem englischen Gospel bis hin zu deutschen Volks- und Wanderliedern zum Mitsingen und Schunkeln. Über diese leichte Musikbrise bei warmem Sommerwetter freuten sich die Senioren und ihre Angehörigen sehr.

Die Idee zu diesem Konzert im Tombrock-Haus kam von Volksbankdirektor Michael Vorderbrüggen. Der Gospelchor dankte mit diesem musikalischen Besuch für eine großzügige Spende der Volksbank für seine neue kleine Orgel.

Ahlener Zeitung, 23. Juli 2018